1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Luftverkehr erholt sich

Der starke Einbruch des weltweiten Luftverkehrs scheint vorerst gebremst. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Danach hat sich die Steilkurve nach unten langsam abgeflacht. Gegen Ende dieses Jahres sei sogar wieder Wachstum denkbar, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Studie. Vor allem das Geschäft in Asien und Nordamerika hat sich laut Studie erholt. Es gibt jedoch auch gegenteilige Meinungen, nach denen dem Luftverkehr das Schlimmste noch bevorsteht, da viele Urlaubsreisen aus diesem Jahr noch vor der Finanzkrise gebucht wurden.