1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa will Regionalflug-Geschäft straffen

Die Deutsche Lufthansa will einem Zeitungsbericht zufolge ihr Regionalfluggeschäft stutzen. Künftig wolle die Lufthansa nur noch mit fünf statt zuletzt sieben Regionalfluggesellschaften zusammen arbeiten, berichtet die 'Financial Times Deutschland' ohne Quellenangabe. Außerdem sollten Marke, Flotten und Strukturen vereinfacht werden. Eine Lufthansa-Sprecherin wollte sich zu dem Bericht zunächst nicht äußern. Wie die Zeitung weiter berichtet, soll das Konzept Mitte August noch einmal mit den Partnerfirmen abgestimmt werden. Eine Zustimmung gelte aber als sicher. Bislang seien die Lufthansa-Beteiligung Eurowings und die italienische Air Dolomiti unter eigener Marke geflogen, während andere Fluglinien als 'Team Lufthansa' aufgetreten seien, heißt es in dem Bericht.

  • Datum 07.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3xH7
  • Datum 07.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3xH7