1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa streicht Flüge

Die Lufthansa muss heute wegen des Streiks bis zu 70 Flüge streichen. Betroffen seien innerdeutsche oder europäische Flüge, erklärte ein Lufthansa-Sprecher am Dienstag. Die Flüge sollen auf Strecken ausfallen, bei denen die meisten Passagiere auf frühere oder spätere Maschinen umgebucht werden können. Ursache für die Annullierungen sind neun Flugzeuge, die am Boden bleiben müssen, da sie wegen des Streiks am Montag nicht gewartet worden waren. Am Flughafen Frankfurt mussten nach Lufthansa-Angaben sechs Maschinen am Boden bleiben, in München waren es drei. Im Interkontinentalverkehr rechnete Lufthansa nicht mit Störungen.