1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa Spar-Verhandlungen kommen nicht voran

Eine Woche nach der Ankündigung von Entlassungen bei der Lufthansa haben sich Vorstand und Gewerkschaften noch nicht auf ein Sparpaket zur Bewältigung der Krise geeinigt. Bisher seien noch keine Kündigungen ausgesprochen worden, sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Dienstag in Frankfurt. Die Unternehmensfelder prüften zur Zeit, ob
Probezeitkündigungen ausreichten oder auch betriebsbedingte Kündigungen notwendig seien. Die Lufthansa hatte vor einer Woche wegen massiver Buchungsrückgänge nach den Anschlägen in den USA und der Konjunkturflaute Entlassungen angekündigt, von denen bis zu 4.000 Angestellte betroffen sein könnten.
  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Q0I
  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Q0I