1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa plant keinen Billigflieger

Die Lufthansa AG will keine so genannte Billigfluglinie auf den Markt bringen. Die Fluggesellschaft habe diese Möglichkeit aber in Betracht gezogen, sagte Unternehmenssprecherin Sigrid Bäumer am Montag in Frankfurt. Im Moment sehe die Lufthansa keine Notwendigkeit, die Pläne umzusetzen, weil ein entsprechendes Angebot im derzeitigen Umfeld nicht profitabel sein würde. Eine Bedrohung durch den Billigflieger Ryanair sehe die Lufthansa nicht, weil die größte deutsche Fluggesellschaft andere Strecken als die irische Ryanair fliege und von anderen Flughäfen aus starte.
  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p5C
  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p5C