1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa mit weniger Passagieren

Die Deutsche Lufthansa hat im vergangenen Monat einen Rückgang bei der Auslastung ihrer Flugzeuge verbucht. Die Zahl der geflogenen Passagiere sei im Juni 2003 im Vergleich zum Vorjahresmonat um zwei Prozent auf rund 3,9 Millionen gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mit. Dabei habe der so genannte Sitzladefaktor - der die Auslastung der Passagiermaschinen angibt - um 0,5 Prozentpunkte auf 76,2 Prozent abgenommen. Auch im Frachtgeschäft verzeichnete die Lufthansa Einbußen. So sei die transportierte Fracht im Juni mit 130.000 Tonnen um 5,4 Prozent geringer ausgefallen als vor einem Jahr.

  • Datum 09.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3qKe
  • Datum 09.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3qKe