1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa erwartet seinen ersten A380

Die Lufthansa rechnet mit einer pünktlichen Auslieferung des neuen Großraumflugzeugs Airbus A380. "Wir gehen unverändert von einer Auslieferung an Lufthansa im September 2007 aus", sagte der Lufthansa-Teamleiter für das A380-Projekt, Joachim Schneider, der Mitarbeiter-Zeitung "Lufthanseat". Die Lufthansa-Pressestelle hatte dagegen zuletzt keinen konkreten Monat genannt und lediglich von Herbst 2007 oder Ende 2007 gesprochen. Die Auslieferung der ersten A380-Maschinen an Singapore Airlines wird sich laut Airbus dagegen vom ersten auf frühestens das zweite Quartal 2006 verschieben.

Die Lufthansa liegt mit ihrer eigenen Vorbereitung für den Betrieb des Flugzeugs nach Angaben von Schneider gut im Plan. "Vor uns sind ja unter anderem Singapore, Qantas, Emirates und Air France an der Reihe. Ich denke, es war eine weise Entscheidung, nicht der erste Kunde zu sein, der mit dem neuen Flugzeug auf die Strecke geht. So haben wir die Möglichkeit, von den Erfahrungen der anderen zu profitieren." Lufthansa hat den weltgrößten Passagierjet in einer Konfiguration mit 555 Sitzplätzen bestellt und erhofft sich von der Maschine eine deutliche Kostenentlastung.

  • Datum 16.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6eCi
  • Datum 16.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6eCi