1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lufthansa erhöht erneut Frachtzuschlag

Lufthansa hat den Treibstoffzuschlag für Fracht auf den Rekordwert von 1,05 Euro je Kilogramm erhöht. Grund sei der in den vergangenen Wochen weiter gestiegene Ölpreis, sagte ein Sprecher der Frachttochter Lufthansa Cargo am Dienstag in Frankfurt. Erst Ende März war der Zuschlag um fünf Cent auf 0,95 Euro heraufgesetzt worden. Angesichts der starken Preissteigerung für Treibstoff werde der Zuschlag zum 5. Mai nun gleich um zehn Cent und damit um zwei Stufen erhöht. Der Ölpreis lag am Dienstag mit 117 Dollar je Barrel leicht über dem Vortagesniveau.