1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Luftfahrtgesellschaften fordern Verlängerung von Staatsgarantien

Die Verbände der europäischen Luftfahrt- und Flughafengesellschaften haben eine Verlängerung der Staatsgarantien zur Absicherung von Terror- und Kriegsrisiken gefordert. Ohne eine Fortführung der Unterstützung durch die Regierungen sei der notwendige Versicherungsschutz für den normalen Flugbetrieb unzureichend, hieß es am Mittwoch in einer gemeinsamen Stellungnahme des europäischen Fluglinienverbandes AEA und des Zusammenschlusses der europäischen Flughäfen ACI. Auf dem Tisch des EU-Ministerrates liegt der Vorschlag der EU-Verkehrskommissarin Loyola de Palacio, die staatlichen Garantien für europäische Fluggesellschaften zum 31. Oktober auslaufen zu lassen.

  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYv
  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYv