1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Beachvolleyball

Ludwig/Walkenhorst gewinnen World-Tour im Beachvolleyball

Weltmeisterinnen, Olympiasiegerinnen und jetzt auch noch Gold auf der World-Tour in Hamburg: Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind im Beachvolleyball kaum mehr aufzuhalten.

Das deutsche Ausnahmeteam setzte sich am Samstag im voll besetzten Tennisstadion am Rothenbaum gegen die Brasilianerinnen Agatha und Duda mit 2:1 (21:17, 19:21, 15:10) durch. Damit verteidigten Ludwig und Walkenhorst bei ihrem Heimturnier den vor einem Jahr im kanadischen Toronto gewonnenen Titel und kassierten die Siegprämie von 100.000 Dollar. "Der Olympiasieg war cool, der Weltmeistertitel noch cooler. Aber das war sensationell", rief Ludwig den fast 10.000 Fans zu.

"Das ist ein Moment, in dem man alles verarbeiten kann, was man in den vergangenen Jahren erreicht hat", erklärte Blockerin Walkenhorst, die mit diversen Blessuren durch die Hamburger Tage kommen musste: "Das ist eine Quälerei gewesen." Sogar eine Aufgabe hatte während des Turniers im Raum gestanden. Im Finale ließe sich das deutsche Nationalduo auch vom ersten verlorenen Satz des Turniers nicht aus der Fassung bringen. Ludwig machte mit zwei Assen den Sieg perfekt.

mrl/sw (sid und dpa)