1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Love-Parade wird eingezäunt

Die Macher der Love Parade gehen im Kampf gegen den illegalen Getränkehandel neue Wege. Zum ersten Mal in der
15-jährigen Geschichte der Techno Parade werde der Berlin Tiergarten in diesem Jahr während des Umzuges weiträumig eingezäunt, teilten die Veranstalter am Mittwoch (11.6.2003) in Berlin mit.

Auf diese Weise solle der Schwarzhandel mit Getränken verhindert und damit auch die Menge an Müll reduziert werden. Die Love Parade zieht am 12. Juli unter
dem Motto "Love Rules" durch den Berliner Tiergarten.

  • Datum 11.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jn2
  • Datum 11.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jn2