1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Londoner City Airport soll verkauft werden

Der Londoner Stadtflughafen City Airport, der vor allem von Geschäftsleuten benutzt wird, soll verkauft werden. Das Geschäft soll einem Bericht der Sonntagszeitung "The Sunday Times" zufolge von der Investmentbank Morgan Stanley abgewickelt werden. Der 1987 eröffnete Airport in der Nähe des Finanzzentrums City gehört dem irischen Finanzinvestor Dermot Desmond. Hinter Heathrow, Stansted und Luton ist er der kleinste Londoner Flughafen. Als Größenordnung für den Verkaufspreis wurden 400 Millionen Pfund (rund 585 Mio Euro) genannt. Desmond hatte 1995 nur 23,5 Millionen Pfund bezahlt. In den vergangenen Jahren hatte der Flughafen, der wegen der Nähe zur City und den kurzen Abfertigungszeiten bei Bankern beliebt ist, kräftig Passagiere gewonnen.

  • Datum 14.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8THe
  • Datum 14.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8THe