1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

London erwägt Aufhebung der Visumpflicht für Bürger der Slowakei

Bratislava, 14.4.2003, RADIO SLOWAKEI, deutsch

Premierminister Mikulas Dzurinda hat vom britischen Premierminister Tony Blair das Versprechen bekommen, die Visumpflicht für die slowakischen Bürger zu untersuchen und eventuell aufzuheben. Dies führte Dzurinda während der telephonischen Pressekonferenz zwischen London und Bratislava nach seinem Treffen mit Blair an. Die britische Regierung führte die Visumpflicht gegenüber der Slowakei im Jahre 1998 ein, als die Zahl der Asylanträge der slowakischen Bürger drastisch anstieg. Die meisten Ersuche waren handgreifliche Versuche, das britische Asylsystem zu missbrauchen. (fp)

  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UnK
  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UnK