1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lokführer stellen neues Ultimatum

Noch vor dem Ende des größten Bahnstreiks der deutschen Geschichte hat die Gewerkschaft GDL ein neues Ultimatum gestellt. Lege die Bahn bis Montag kein frisches Angebot vor, seien schon nächste Woche weitere Arbeitsniederlegungen möglich, drohte GDL-Vize Claus Weselsky am Freitag in Frankfurt. In ganz Deutschland war der Zugverkehr durch den Arbeitskampf erneut massiv beeinträchtigt, Millionen Pendler und Reisende wurden auf eine Geduldsprobe gestellt. Die Auswirkungen des Streiks im Güterverkehr auf die Wirtschaft waren allerdings nicht so drastisch wie befürchtet. Der Ausstand sollte in der Nacht zum Samstag zu Ende gehen.