1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Lohn- und Rentenkürzungen treffen vor allem die Armen

Griechenland gerettet - die Griechen zerstört, so titelte dieser Tage eine griechische Zeitung, als die Details des Sparpakets bekannt wurden. Zwar ist den meisten Menschen klar, dass es so wie bisher nicht weitergehen kann. Viele aber halten die beschlossenen Lohn- und Rentenkürzungen und Steuererhöhungen für ungerecht. Jeder Grieche wird wohl mindestens 20 Prozent weniger Geld in der Tasche haben. Und das treffe die Armen mehr als die Reichen, kritisieren viele.

Video ansehen 02:19