1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lkw-Maut auf allen Straßen verlangt

Bahnindustrie und Schienenverkehrsunternehmen haben am Dienstag von der Bundesregierung verlangt, die für 2003 geplante Lkw-Maut auf alle Straßen und Kleinlaster auszudehnen. Bisher ist vorgesehen, die Gebühr nur für Laster ab zwölf Tonnen und nur auf Autobahnen zu
erheben. Aus dem Verkehrsministerium hieß es, solche Erweiterungen seien nicht geplant. Die Allianz pro Schiene forderte in Berlin außerdem die steuerliche Gleichbehandlung des Schienenverkehrs mit den Konkurrenten auf der Straße, dem Wasser und in der Luft. Ferner sollte auch nach 2003 weiter stark in die Schiene investiert werden. Alle Verkehrsträger müssten für die durch sie verursachten Umwelt- und Unfallkosten aufkommen müssen, verlangte die Allianz pro Schiene.
  • Datum 24.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hF6
  • Datum 24.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hF6