Litauen - Europas geografische Mitte | DW Reise | DW | 16.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Litauen - Europas geografische Mitte

Als Reiseziel ist das osteuropäische Land längst kein Geheimtipp mehr. Litauen punktet mit traumhafter Natur und sehenswerten Städten. Dazu feiert es in diesem Jahr 100 Jahre Unabhängigkeit.

In diesem Jahr sind 100 Jahre seit der Unterzeichnung der litauischen Unabhängigkeitserklärung vergangen. Das am 16. Februar 1918 in Vilnius unterzeichnete historische Dokument legte den Grundstein für das Litauen von heute.

Die wichtigsten Gedenkveranstaltungen sind am 16. Februar und das ganze Jahr über finden dem Jubiläum gewidmete Ereignisse und Ausstellungen statt. Vom 1. bis 6. Juli feiern die Litauer das traditionelle Liederfest, bei dem Chöre und Tanzensembles aus dem ganzen Land auftreten. Dieses Fest zählt zum immateriellen UNESCO-Welterbe.

 

Die Redaktion empfiehlt