1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Lipp-System - Deutsche Umwelttechnologie für Japan

Mit Biogasanlagen auf Erfolgskurs: Das baden-württembergische Familienunternehmen Lipp ist schon längst ein Global Player, auch in Japan ist die Firma erfolgreich - und liegt damit voll im Trend. Gerade wird Tepco, die Betreiberfirma des Katastrophenkraftwerks Fukushima, verstaatlicht. Ein Jahr nach dem Unglück sind in Japan Erneuerbare Energien gefragter als je zuvor.

Video ansehen 04:29

Die Idee ist jetzt schon ein paar Jahrzehnte alt: während der Ölkrise in den 70ern kam Firmengründer Xaver Lipp eine bahnbrechende Idee zur Konstruktion von Biogasanlagen. Die Umwelttechnologie wurde daraufhin zum wichtigen Bestandteil des Familienbetriebs. Seit der Gründung vor über 50 Jahren haben die Tüftler der Familie Lipp mehr als 170 Patente angemeldet und dafür zahlreiche Preise gewonnen. Seit 20 Jahren ist das Unternehmen auch in Asien vertreten, um die Geschäfte kümmert sich hier die Enkelin des Firmengründers. Sie selbst hat mehrere Jahre mit ihrer Familie in Japan gelebt - und ist so vertraut mit den kulturellen Besonderheiten. Im japanischen Sendai, nördlich von Tokio, wurde nun die zweite Biogasanlage gebaut, ein 20 Millionen Euro Projekt. Die Anlage ist inzwischen sogar zum Vorzeigeobjekt geworden. Unser Reporter Michael Hyngar hat sich alles angeschaut.