1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Linde und Air Liquide ordnen Asiengeschäft neu

Der Wiesbadener Industriegasespezialist Linde und Air Liquide wollen ihre Gemeinschaftsunternehmen in Asien neu ordnen. Linde plane die Übernahme der Air-Liquide-Anteile an den Gasunternehmen Malaysian Oxygen und Hongkong Oxygen & Acetylene, erklärte Linde in einer Stellungnahme in der Nacht zu Mittwoch. Im Gegenzug werde Linde Beteiligungen an weiteren Unternehmen an Air Liquide verkaufen. Als Ergebnis der Transaktionen werde Linde einen Netto-Kaufpreis von 275 Millionen Euro erhalten. Die Neuordnung einiger Gemeinschafts- Unternehmen in Asien und im pazifischen Raum war eine Auflage der Europäischen Kommission für die Genehmigung der Übernahme des britischen Gasekonzerns BOC durch Linde.
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0I
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0I