1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Linde baut Indiengeschäft aus

Der Industriegasespezialist Linde baut sein Indiengeschäft mit der Errichtung eines Luftzerlegers für den Stahlkonzern Tata Steel aus. Linde investiere 85 Millionen Euro in die neue Anlage, die Tata Steel vor Ort an dessen Stahlwerk in Jamshedpur mit Gasen versorgen werde, teilte Linde in München mit. In dieser Summe sei auch die Übernahme von drei bestehenden Luftzerlegern von Tata enthalten, die der Stahlhersteller bislang selbst zur Gaseversorgung in seinem Werk eingesetzt habe. Im Gegenzug schloss Linde mit Tata Steel einen langfristigen Versorgungsvertrag über 20 Jahre. Linde unterhält in Indien seit über fünf Jahrzehnten Geschäftsbeziehungen mit Tata Steel.