1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Liliia aus Russland

Schon mit zwölf konnte sich Liliia so gut auf Deutsch verständigen, dass sie Zugtickets bekam. Nur die vielen Dialekte wird sie wohl nie verstehen. Ihren deutschen Lieblingsspruch dürfte mancher nicht so mögen.

Audio anhören 03:05

Liliia aus Russland

Name: Liliia

Land: Russland

Geburtsjahr: 2000

Ich lerne Deutsch, weil …
ich es als schöne Sprache empfinde – überhaupt nicht grob, wie manche Menschen meinen.

Mein erster Tag in Deutschland war …
mit zwölf Jahren. Ich war mit meiner Mutter in Deutschland unterwegs, die kein Deutsch sprach. Wir mussten aber Zugtickets kaufen. Am Ende hielten wir die Tickets in den Händen. Im Jahr 2017 bin ich erneut für ein paar Wochen über Das Internationale Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes nach Deutschland gekommen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Socken in Sandalen! Aber nein, das ist nur ein Witz! Typisch für Deutsche ist ihre Hilfsbereitschaft.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die vielen Dialekte.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin – wegen der kulturellen Vielfalt.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Dialekte.

Mein deutsches Lieblingswort:
Geschwindigkeitsbegrenzung“. Es ist ein langes Wort, das typisch für die deutsche Sprache ist.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsle:
„doch“ und „nein“. Ich weiß oft nicht, in welchem Zusammenhang man das eine beziehungsweise das andere verwendet.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute!“ Die Aussage gefällt mir. 

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Die ganze Welt zu bereisen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Habt keine Angst davor, die Sprache anzuwenden, lest mehr deutsche Bücher und hört mehr deutsche Musik. Das hilft.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Habt ihr auch eine große Familie? Die meisten, die ich kenne, haben nämlich eine.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads