1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Liebestoller Bulle verwurstet

Seine unbändige Liebeslust hat ein sieben Jahre alter Bulle mit dem Leben bezahlen müssen. Mit Genehmigung der Kreisverwaltung Verden (Niedersachsen) erschoss ein Jäger das sexsüchtige Tier. Der Bulle sei eine öffentliche Gefahr gewesen, sagte ein Behördensprecher. Er sei ständig von seiner Weide ausgerissen und habe Jungkühe "beglückt". Auf einer Nachbarweide soll er an einem Tag sechs Kühe geschwängert haben. Selbst ein 10.000-Volt Zaun konnte ihn nicht abhalten. "Der Bulle kommt jetzt in die Wurst", hieß es von der Behörde.

  • Datum 27.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mw5
  • Datum 27.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mw5