1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Liebe auf den zweiten Blick

Auf den ersten Blick wirkt Kassel beschaulich. Doch alle fünf Jahre richtet sich das Augenmerk auf die Stadt. Dann findet hier die documenta statt. Die Kunstausstellung zieht Menschen aus aller Welt ins ruhige Kassel.

default

Kassel: ruhig und beschaulich

In Kassel findet alle fünf Jahre die bedeutendste Ausstellung moderner, bildender Kunst statt. Die documenta lockt Besucher aus aller Welt in die Stadt an der Fulda. Wenn man einen Spaziergang durch Kassel macht stößt man auf so allerlei Verrücktes. Auf einen 1000 Meter langen Metallstab zum Beispiel, der senkrecht in die Erde gerammt wurde. Die Skulptur nennt sich das "Kasseler Loch" und wurde von dem Künstler Walter de Maria kreiert.

Nicht nur neue Kunstwerke zieren Kassel, man kann hier auch ältere Werke bewundern: Die Galerie alter Meister im Schloss Wilhelmshöhe birgt eine der bedeutendsten Rembrandt-Sammlungen der Welt.

Doch Kassel hat noch mehr zu bieten. Die Stadt bildet den Mittelpunkt der "Deutschen Märchenstraße", einer romantischen Touristenstrecke von Hanau nach Bremen. Die Straße verdankt ihren Namen den Gebrüdern Wilhelm und Jacob Grimm. Sie lebten und arbeiteten in der Region um Kassel. Zwischen 1812 und 1815 trugen sie hier den größten Teil ihrer weltberühmten Sammlung von Märchen zusammen.

Und was gibt es in Kassel noch außer Kunst und Märchen? Die Kasseler sind stolz auf ihre Fleischspezialitäten. Doch es geht nicht um das namensverwandte Gericht "Kasseler", sondern um die "Ahle Wurscht". Diese Wurst gibt es nur hier in Kassel und sonst nirgendwo in Deutschland.

GLOSSAR

beschaulich - ruhig

Augenmerk, das - die Aufmerksamkeit

bedeutend - wichtig; herausragend

jemanden locken - jemanden dazu bringen, irgendwohin zu gehen

auf etwas/ jemanden stoßen - jemand treffen, hier: etwas entdecken

allerlei - vieles, verschiedenes

senkrecht - aufrecht; gerade

etwas rammen - hier: etwas mit Kraft in den Boden stoßen

etwas kreieren - etwas erschaffen

zieren - schmücken, dekorieren

Werk, das - hier: große künstlerische Leistung

bergen - beinhalten, umfassen

Kuriose, das - das Seltsame, das Merkwürdige

Märchen, das eine überlieferte Erzählung, in der Personen wie zum Beispiel Hexen, Riesen oder Zwerge und unwirkliche Ereignisse vorkommen

etwas zusammentragen - etwas sammeln

Kasseler, das - gepökeltes und leicht geräuchertes Schweinefleisch

Ahle Wurscht - nordhessischer Dialekt für alte Wurst. Ahle ist dabei der Ausdruck für "alte" und bringt zum Ausdruck, dass es sich um eine lange gereifte Wurst handelt.

nirgendwo - an keinem Ort

Fragen zum Text

Welche Ausstellung findet alle fünf Jahre in Kassel statt?

1. die Gebrüder-Grimm-Ausstellung

2. die Kassler-Ausstellung

3. die documenta

Wenn man jemanden nach Kassel lockt, dann…

1. bringt man ihn/ sie dazu nach Kassel zu kommen.

2. bringt man ihn/ sie dazu aus Kassel wegzugehen.

3. möchte man nicht, dass er/ sie nach Kassel kommt.

Was ist die "Ahle Wurscht"?

1. ein Kunstwerk

2. ein Märchen

3. eine Fleischspezialität

Arbeitsauftrag

Schneewittchen und die sieben Zwerge, Rotkäppchen und der böse Wolf, Frau Holle - kennen Sie ein Märchen der Gebrüder Grimm? Oder gibt es ähnliche Geschichten in Ihrem Land? Schreiben Sie einen kurzen Aufsatz, in dem Sie das Märchen oder die Geschichte nacherzählen. Lesen Sie es danach Ihrer Klasse vor.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema

Downloads