1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Licht und Farbe

"Licht und Farbe in der Russischen Avantgarde" zeigt jetzt eine Ausstellung in Berlin. Die Schau im Martin-Gropius-Bau präsentiert bis 10. Januar 2005 einen Teil der Sammlung Costakis aus dem Staatlichen Museum für Zeitgenössische
Kunst im griechischen Thessaloniki. Berlin ist die einzige deutsche Station der Ausstellung, die rund 320 Werke und Archivmaterial von etwa 50 Künstlern umfasst.

Besonders stark vertreten sind unter anderen Iwan Kljun, El Lissitzky, Kasimir Malewitsch, Solomon Nikitrin, Ljubow Popowa und Alexander Rodtschenko. Der Leiter des Gropius-Baus, Sievernich, betonte im Vorfeld, die Schau sei nicht wie bei anderen Ausstellungen zu dem Thema nach Stilrichtungen oder Künstlern geordnet, sondern stelle eben die Bedeutung von Licht und Farbe in der russischen Avantgarde in den Mittelpunkt.

  • Datum 03.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5o2g
  • Datum 03.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5o2g