1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Licht aus im Berliner Tränenpalast

Nach 15 Jahren hat der traditionsreiche Veranstaltungsort in der Friedrichstraße seinen Spielbetrieb beendet. Am letzten Abend gab es noch Gastspiele des Kabarettisten Reiner Kröhnert und des kubanischen Musikers Manolito Simonet. An diesem Donnerstag soll das Inventar
versteigert werden.

Der Tränenpalast war in der Zeit der Berliner Mauer Teil des
Grenzübergangs Bahnhof Friedrichstraße. Im Anbau, dem von vielen Berlinern so genannten Tränenpalast, verabschiedeten sich - oft unter Tränen - Verwandte und Freunde, bevor die West-Berliner und Westdeutschen aus der "Hauptstadt der DDR" wieder ausreisten.

  • Datum 30.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8rz3
  • Datum 30.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8rz3