1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Libanon: Papstbesuch endet mit Friedensappell

Zum Abschluss seines Libanon-Aufenthalts hat Papst Benedikt XVI. erneut ein Ende der Gewalt in der Region gefordert. Christen und Muslime sollen sich dafür einsetzen, dass die Waffen in Syrien schweigen. Mehr als 300.000 Menschen hatten in Beirut die Sonntagsmesse mit dem Kirchenoberhaupt gefeiert. Beim Abschied am Flughafen konnte der Papst dann eine positive Bilanz der dreitägigen Reise ziehen.

Video ansehen 01:50