1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Letztes Porno-Kino in Kroatien schließt nach drei Jahrzehnten

In Kroatien hat wegen Besuchermangels das letzte echte Porno-Kino in der Hauptstadt Zagreb die Pforten geschlossen. Wegen des riesigen Angebotes an Sex-DVD und Videos im Handel war der Saal des Kinos "Kustosija" zuletzt fast leer und der Umsatz des Besitzers auf fünf Tausend Kuna (666 Euro) monatlich gesunken, berichteten die Medien am Freitag (10.11.2006). Als das Kino Anfang der 1970er Jahre eröffnet wurde, war der Andrang groß und Warteschlangen lang. Der Kinosaal liegt in einem der ärmsten Viertel Zagrebs.