1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Letzte Inka-Hauptstadt entdeckt

Spanische und peruanische Forscher haben in Peru die letzte Hauptstadt des Reiches der Inka entdeckt. Das rund 15.000 Quadratmeter große "Vilcamba la Grande" liege etwa 80 Kilometer entfernt von der mythischen Inka-Stadt Machu Picchu in der Region Cusco, berichtete die spanische Tageszeitung "El País". Die Stadt solle jetzt freigelegt und genauer untersucht werden. Aufschlüsse über die Kultur der Inkas versprechen sich die Forscher vor allem von den Grabstädten und dem Wegesystem.
  • Datum 02.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ong
  • Datum 02.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ong