1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Letizia, Königin von Spanien

Seit 2014 ist eine Bürgerliche Königin von Spanien

Letizia Ortiz Rocasolano wurde am 15. September 1972 als älteste von drei Töchtern eines spanischen Journalisten geboren. Den Beruf ihres Vaters ergriff sie später selbst, arbeitete für verschiedene Zeitungen und als TV-Moderatorin. Nach einer kurzen, nur standesamtlich geschlossenen Ehe mit Alonso Guerrero heiratete sie am 22. Mai 2004 den damaligen spanischen Thronfolger Felipe. Das Paar hat zwei Töchter, Kronprinzessin Leonor und Infantin Sofia. Nach der Thronbesteigung ihres Mannes Felipe führt Letizia seit 2014 den Titel Königin von Spanien.