1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Lessing-Feier in Kamenz

Lessingmuseum in Kamenz

Lessingmuseum in Kamenz

Mit einer festlichen Veranstaltung im Rathaus von Kamenz wird am 1. Juni das 75-jährige Bestehen des Lessing-Museums in der ostsächsischen Kreisstadt gefeiert. Das Museum wurde am 15. Februar nach mehrmonatigem Umbau wieder eröffnet. Seit Ende April informieren neun Informationsstellen im Stadtgebiet über die Geschichte des Museums.
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781), dessen Todestag sich am 15. Februar zum 225. Mal jährte, wurde als Sohn eines Pfarrers in Kamenz geboren. Das Lessing-Museum gehört zu den 20 "Kulturellen Gedächtnisorten von nationaler Bedeutung" in den östlichen Bundesländern.

WWW-Links