1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Leoparden in Locarno

Kino beim Filmfest Locarno 2010 (Foto: Filmfest Locarno)

Der Goldene Leopard ging nach China, weitere wichtige Preise an eine französisch-osteuropäische Co-Produktion und an einen kanadischen Film. Das 63. Filmfestival in Locarno bestätigte damit derzeit wichtige Filmländer. "Han Jia" vom chinesischen Regisseur Ll Hongqi hieß in diesem Jahr der Siegerfilm (Goldener Leopard), der Spezialpreis der Jury ging an die französisch-rumänisch-ungarische Produktion "Morgen" von Maria Crisan, der Kanadier Denis Coté erhielt die Auszeichnung als bester Regisseur für seinen Film "Curling". Es war der erste Festivaljahrgang des neuen künstlerischen Leiters Olivier Père.

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.