1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Lencke Wischhusen - die Neue an der Spitze der Jungen Unternehmer

Schon als Kind hat Lencke Wischhusen den Betrieb der Eltern hautnah kennengelernt. Dass sie einmal die Leitung übernimmt, war für sie früh klar. Seit drei Jahren ist sie nun Geschäftsführerin der Verpackungsfirma W-Pack Kunststoffe in Bremen. Vor Kurzem ist ein neuer Job dazugekommen: Die 27jährige ist jetzt Vorsitzende der Jungen Unternehmer.

Video ansehen 04:04

Der Verband vertritt die Interessen von jungen Unternehmern unter 40 Jahren. Neben den rund 50 Mitarbeitern in ihrem Bremer Unternehmen ist Lencke Wischhusen nun für 30 Mitarbeiter in Berlin und für 1500 Mitglieder zuständig. Als Vorsitzende will sie neue Akzente setzen: Generationengerechtigkeit ist ein großes Thema für sie und in die Europapolitik will sie sich wieder mehr einmischen. Die Frauenquote lehnt sie ab, denn das wäre für sie ein Eingriff in die unternehmerische Freiheit. Bei ihrem neuen Job muss Lencke Wischhusen viel unterwegs sein und Termine in ganz Deutschland wahrnehmen. Gleichzeitig will sie ihrer Aufgabe als Geschäftsführerin der W-Pack Kunststoffe gerecht werden. Made in Germany-Reporterin Anja Kimmig begleitet Lencke Wischhusen einen Tag lang und schaut ihr bei den alten und neuen Aufgaben über die Schulter.