1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lemierre aus dem Rennen

Der französische Kandidat für den Posten des IWF-Chefs, Jean Lemierre, ist nach eigenen Angaben aus dem Rennen. Lemierre, der zuvor für vier Jahre an der Spitze der Osteuropabank bestätigt worden war, sagte am Montag, die Frage eines Wechsels zum Internationalen Währungsfonds (IWF) stelle sich aus seiner Sicht nicht mehr. Er sei sehr stolz, weiter die Osteuropabank zu leiten. Als Favorit für den Chefposten beim IWF gilt nun Spaniens ehemaliger Finanz- und Wirtschaftsminister Rodrigo Rato. Das Amt wird traditionell von Europa besetzt, während die USA nach einem ungeschriebenen Gesetz das Vorrecht bei der Berufung des Weltbank-Chefs haben. Im März war Horst Köhler als IWF-Chef zurückgetreten, um für das Amt des Bundespräsidenten zu kandidieren.

  • Datum 20.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4vpB
  • Datum 20.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4vpB