1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Leitzins weiter auf Rekordtief (03.04.2014)

Wie die EZB gegen die Deflations-Gefahr angeht +++ 2. Streiktag der Lufthansa-Piloten +++ Wirtschaftswunder in Afrika +++ Erfindermesse in Genf

Audio anhören 17:06

Wirtschaft (03.04.2014)

Nachdem die Europäische Zentralbank den Leitzins bei rekordniedrigen 0,25 Prozent belassen hatte, richteten die Börsen-Experten heute ihre Aufmerksamkeit auf mögliche Äußerungen Mario Draghis zu einer Lockerung der Geldpolitik. Seine Pressekonferenz werde auf jeden Fall ein Drahtseilakt für den EZB-Chef, betonten beispielsweise die Analysten der Metzler Bank im Vorfeld. Zitat "Geldpolitisches Überschießen und Enttäuschen des Marktes liegen einmal mehr sehr eng zusammen."

LH Streik

Seit gestern ist der Großteil der Lufthansa-Piloten im Ausstand. Der Streik soll bis einschließlich Freitag dauern. Der angekündigte Ausstand hat dazu geführt, dass bei Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings an den drei Tagen rund 3.800 Flüge gestrichen wurden. Die Positionen der Airline und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit sind nach wie vor verhärtet. Oder gibt es zumindest etwas Bewegung?

Afrika

Experten sehen ein afrikanisches Wirtschaftswunder, denn die meisten Länder Schwarzafrikas weisen stabile Wachstumsraten von vier bis zwölf Prozent auf. Doch das Wunder hat auch seine Schattenseiten. Denn enorme Wachstumsraten sind für die breite Bevölkerung lediglich eine statistische Illusion. Die Schere zwischen Arm und Reich geht weiter auseinander. Was aber bedeutet das alles für deutsche Unternehmen, die in Afrika Geschäfte machen wollen?

Erfindermesse

Mit einer Rekordbeteiligung von Tüftlern aus aller Welt geht noch bis zum kommenden Sonntag die 42. Internationale Messe für Erfindungen in Genf über die Bühne. 790 Aussteller aus 45 Ländern präsentieren Ergebnisse von Geistesblitzen für Produkte, die das Leben leichter - oder zumindest interessanter - machen sollen.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema