1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leitzins bleibt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Leitzinsen in der Euro-Zone am Donnerstag erwartungsgemäß unverändert gelassen. Angesichts der schleppenden Konjunkturerholung rechnen allerdings immer mehr Volkswirte mit einer weiteren Zinssenkung - insbesondere nach skeptischeren Äußerungen von EZB-Chef Jean-Claude Trichet zum privaten Verbrauch. Der für die Refinanzierung der Geschäftsbanken maßgebliche Schlüsselzins betrage weiterhin 2,00 Prozent, teilte die EZB nach ihrer Ratssitzung in Frankfurt mit.

  • Datum 01.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rSD
  • Datum 01.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rSD