1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

Leiter/in der Asien-Programme

In unserer Hauptabteilung Asien am Standort Bonn ist zum 01. April 2012 - zunächst befristet für die Dauer von vier Jahren - die Stelle als Leiter/in der Asien-Programme zu besetzen.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die DW in ihrer Akademie Medienfachkräfte aus Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Sitz der DW-Zentrale ist Bonn, weiterer Standort ist Berlin.

In unserer Hauptabteilung Asien (mit den Regionalsprachen Bengali, Chinesisch, Dari, Englisch für Asien, Hindi, Indonesisch, Paschtu, Persisch, Urdu) am Standort Bonn ist zum 01. April 2012 - zunächst befristet für die Dauer von vier Jahren - die Stelle als

Leiter/in der Asien-Programme

zu besetzen.

Gesucht wird eine engagierte, kompetente und kommunikative Persönlichkeit mit großer journalistischer Erfahrung und fundierter Asien-Expertise.

Ihre Aufgaben:

- Leitung der Hauptabteilung Asien inklusive der Verantwortung für Budget- und Personalführung sowie Dienst- und Einsatzplanung

- redaktionelle Planung und Verantwortung der Multimedia-Angebote sowie deren gezielte Weiter­entwicklung mit dem Ziel inhaltlicher Profilierung

- aktive journalistische Mitarbeit bei der Erstellung multimedialer Inhalte

- Unterstützung und Mitgestaltung der begleitenden Vertriebs- und Marketingarbeit

- Vermittlung eines umfassenden Bildes des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland auf der Grundlage des Programmauftrags der Deutschen Welle

- Vertretung des Programmbereichs Asien nach außen

- Pflege und Ausbau der Kooperationsbeziehungen mit den Medien und Institutionen der Zielgebiete

Die Aufzählung der Aufgaben ist beispielhaft; sie schließt weitere Aufgaben nicht aus.

Ihr Profil:

- abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst Abschluss in einem Teilbereich der Asienwissenschaften

- abgeschlossenes Volontariat oder vergleichbare journalistische Ausbildung

- langjährige journalistische Berufserfahrung, idealerweise in leitender Position

- Beherrschung der multimedialen Darstellungsformen und Sendeformate

- profunde Kenntnisse der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse der Länder des Zielgebiets

- umfassende Kenntnisse des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens in Deutschland und Europa sowie die Fähigkeit zu deren Vermittlung an Rezipienten mit unterschiedlichem soziokulturellen Hintergrund

- perfekte Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse sowie idealerweise solide Kenntnisse in Wort und Schrift mindestens einer Regionalsprache der Asien-Angebote

- Erfahrung in der Entwicklung und Steuerung von Veränderungsprozessen

- ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kreativität, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen

- Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz zur Gestaltung eines produktiven Arbeitsklimas für Mit­arbeitern/innen unterschiedlicher ethnischer und kultureller Herkunft

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.01.2012 an:

DEUTSCHE WELLE

Personalabteilung

Cordula Wetter

53110 Bonn

Tel.: 0228.429-2323

bewerbung@dw-world.de