1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leichtes Spiel für Wirtschaftskriminelle

Beim Kampf gegen den Terror gibt es in Deutschland und in der EU gravierende Defizite. Nach Erkenntnissen des Bundesrechnungshofes können kriminelle Organisationen, die in großem Stil Wirtschaftsverbrechen begehen und damit teilweise islamistische Terrorgruppen finanzieren, weitgehend frei schalten und walten. Eine wirksame Strafverfolgung sei nicht gewährleistet, warnt der Bundesrechnungshof die Bundesregierung in einem vertraulichen Bericht über so genannte Umsatzsteuer-Karusselle. In Deutschland werde der Fiskus um 20 Milliarden Euro pro Jahr betrogen.

  • Datum 01.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6zF9
  • Datum 01.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6zF9