1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sexueller Missbrauch im Sport

Leichtes Spiel für Sexualstraftäter im Sport

Nach Recherchen des Norddeutschen Rundfunks hat es in den vergangenen sechs Jahren allein im Hamburger Sport mehr als 40 Missbrauchs- und Übergriffsfälle gegeben. Der Fall einer 15-jährigen Fußballerin sei exemplarisch.

Sexualisierte Gewalt im Sport ist nach Recherchen der NDR-Sportredaktion nach wie vor ein unterschätztes Problem. In den vergangenen sechs Jahren seien allein in Hamburger Sportvereinen 43 Fälle angezeigt worden. Der Sender berichtet exemplarisch von einer 15 Jahre alten Fußballerin, die von ihrem Trainer zu Oralverkehr gedrängt worden sein soll. Der Staatsanwalt stellte die Ermittlungen ein. Damit ist der Trainer nicht vorbestraft und könnte auch bei anderen Vereinen ohne jeden Verdacht neu anfangen. 

Hier geht es zum Video der NDR-Sendung "Sportclub".

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links