1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leichte Entspannung am Arbeitsmarkt

Kurz vor der Bundestagswahl hat sich die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt leicht verbessert. Die Zahl der Arbeitslosen sank im August um 44 000 auf 4,7 Millionen, berichtete die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,1 Punkte auf 11,4 Prozent. Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur, Frank-Jürgen Weise, sagte, im August zeigten sich regelmäßig die ersten Vorboten der Herbstbelebung. «So war es auch in diesem Jahr», sagte Weise. Ungeachtet dessen habe die Arbeitslosenzahl sogar etwas stärker abgenommen als jahreszeitlich üblich.

  • Datum 31.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/77WK
  • Datum 31.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/77WK