1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leichte Besserung auf dem Arbeitsmarkt erwartet

Der Präsident des deutschen Industrie- und Handelskammertags Ludwig Georg Braun sieht auf dem Arbeitsmarkt eine leichte Besserung. Er gehe nicht weiter davon aus, dass im Winter die Fünf-Millionen-Marke erreicht werde, sagte er der "Welt am Sonntag". "Wir werden zum Jahresende wohl bei 4,5 oder 4,6 Millionen Arbeitslosen stehen, was natürlich immer noch viel zu hoch ist", sagte Braun. Grund für seine Einschätzung sei eine leichte Erholung der Konjunkturlage, vor allem aber, dass "die Hartz-Reformen greifen, wenn auch in erster Linie nur in der Bereinigung der Statistik". Es gehe nicht darum, dass die Wirtschaft um 0,8 oder 1,0 Prozent wachse. "Was wir brauchen ist ein qualifiziertes Wachstum, das Arbeitsplätze schafft".

  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44SU
  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44SU