Leichtathletik: Scherbarth nicht zur WM | Sport-News | DW | 10.07.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Scherbarth nicht zur WM

Stabhochspringer Tobias Scherbarth kann nicht an der Weltmeisterschaft im kommenden Monat in Berlin teilnehmen. Der deutsche Vize-Meister zog sich bei der Universiade in Belgrad einen Fußbruch zu. Neben Alexander Straub und Malte Mohr wird nun Björn Otto als Nachrücker an der WM teilnehmen. (jf/dpa)
  • Datum 10.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ikrj
  • Datum 10.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ikrj