1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Russische Läuferinnen des Dopings überführt

Knapp drei Wochen vor Olympiabeginn sind drei russische Topläuferinnen des Dopings überführt worden. Marathon-Europameisterin Natalia Julamanowa, Swetlana Kliuka, EM-Zweite von 2006 über 800 Meter, und Hallen-Europameisterin Jewgenia Zinurowa (800 Meter) wurden für zwei Jahre gesperrt, wie der russische Verband mitteilte. Kliuka und Zinurowa wurden aufgrund von abnormalen Werten im Blutpass suspendiert. Marathonläuferin Julamanowa war erst nachträglich zur EM-Gewinnerin 2011 erklärt worden, nachdem die Litauerin Zivile Balciunaite wegen Anabolika-Dopings disqualifiziert worden war. (ab,sid,dpa)