1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Nerius zum Karriereende auf Rang drei

Mit 12.000 Dollar Preisgeld endete die große Speerwurf-Karriere von Weltmeisterin Steffi Nerius beim Leichtathletik-Weltfinale im griechischen Thessaloniki. 62,59 Meter reichten zu Rang drei hinter der russischen WM-Dritten Maria Abakumowa und Tschechiens Olympiasiegerin Barbora Spotakova. Für den einzigen deutschen Sieg am ersten Tag sorgte Betty Heidler im Hammerwurf mit 72,03 Meter. Zweiter im Diskuswurf wurde der Berliner Weltmeister Robert Harting mit 66,37 Meter hinter Litauens zweimaligem Olympiasieger Virgilijus Alekna. (az/sid/dpa)