Leichtathletik: Nerius siegt in London | Sport-News | DW | 25.07.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Nerius siegt in London

Steffi Nerius hat beim Super Grand Prix der Leichtathleten in London für den einzigen deutschen Sieg gesorgt. Die WM-Dritte entschied am Samstag mit 64,64 Metern die Speerwurf-Konkurrenz klar für sich und hatte am Ende fast fünf Meter Vorsprung vor der zweitplatzierten Britin Goldie Sayers. Erfolgreich war auch Sprint-Doppelweltmeister Tyson Gay. Der US-Amerikaner siegte trotz leichter Muskelprobleme über die 200 Meter in 20,00 Sekunden klar vor seinem Landsmann Wallace Spearmon (20,35 Sekunden) und dem Iren Paul Hession (20,40). (to/dpa)

  • Datum 25.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/IxQR
  • Datum 25.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/IxQR