1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Müller und Oeser zur "Halbzeit" in Ratingen vorn

Mit großartigen Leistungen haben die Mehrkämpfer Norman Müller und Jennifer Oeser ihren Anspruch auf die Tickets zur Leichtathletik-WM in Berlin untermauert. Müller lag nach fünf Disziplinen bei der entscheidenden Qualifikation in Ratingen am Samstag mit 4300 Punkten als bestplatzierter Deutscher auf Rang zwei hinter dem Kubaner Yordani Garcia (4336). Die EM-Vierte Oeser geht bei der Siebenkampf-Qualifikation als Führende in den zweiten Tag. Mit 3802 Punkten lag sie nach vier Disziplinen klar in Front und konnte sich gute Chancen ausrechnen, Vorjahressiegerin Lilli Schwarzkopf hinter sich zu lassen. Zwischen beiden lag nur die russische Olympiadritte Tatjana Tschernowa.

Nach dem ersten Tag deutete sich an, dass die jeweils drei Startplätze für die WM in Berlin (15. bis 23. August) an die Männer und Frauen vergeben werden, die bereits vor drei Wochen in Götzis überzeugt hatten. (ck/sid/dpa)