1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leica will 2007 profitabel sein - Stellenabbau und Digitaltechnik

Der verlustreiche Kamerahersteller Leica will mit einem Stellenabbau und neuen digitalen Produkten in zwei Jahren wieder schwarze Zahlen schreiben. Nicht mehr der Kampf um das kurzfristige Überleben, sondern die mittel- und langfristig erfolgreiche Neuausrichtung sei das wichtigste Ziel, sagte Vorstandsvorsitzender Josef Spichtig am Mittwoch in der Hauptversammlung des traditionsreichen Unternehmens in Solms bei Wetzlar. Wie viele Stellen auf der Kippe stehen, sagte Spichtig angesichts der laufenden Verhandlungen mit dem Betriebsrat nicht. Aktionärsschützer forderten Leica auf, die Fehler der Vergangenheit mit Hochdruck zu beseitigen. Das traditionsreiche Unternehmen habe den Trend zur Digitalfotografie verschlafen, auch bei der Sportoptik seien Fehler gemacht worden, monierte Andreas Müller von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz.

  • Datum 23.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Vak
  • Datum 23.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Vak