1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leica weitet Verluste aus

Der Kamerahersteller Leica Camera ist bei sinkenden Umsätzen tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust vor Steuern hat sich in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2001/2002 im Vergleich zum Vorjahr von 1,1 auf 2,3 Millionen Euro mehr als verdoppelt, berichtete das Unternehmen.

Der Umsatz verringerte sich um 14,8 Prozent auf 101,6 Millionen Euro. Als Gründe für den Umsatzrückgang nannte das Unternehmen unter anderem das Ausscheiden
der Minox GmbH aus dem Konsolidierungskreis.

Für das laufende vierte Quartal erwartet Leica Camera zumindest ein ausgeglichenes Ergebnis. Dabei sollten sich neue Produkte positiv auf den Umsatz auswirken.

  • Datum 25.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ssv
  • Datum 25.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ssv