1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leica sichert sich Geld für Sanierung

Das Überleben des traditionsreichen Kameraherstellers Leica ist vorerst gesichert: Nach monatelangem Tauziehen hat sich das angeschlagene Unternehmen das notwendige Kapital für seinen Rettungsplan beschafft. Die Anteilseigner hätten alle 13,5 Millionen neue Aktien aus der lebenswichtigen Kapitalerhöhung gezeichnet, teilte die Leica Camera AG am Donnerstag im mittelhessischen Solms mit. Mit einem Stückpreis von 1,70 Euro brachten die Papiere knapp 23 Millionen Euro ein. Das Geld soll in die Entwicklung digitaler Kameras und in die Sportoptik fließen.

  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75z0
  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75z0