1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Leibgarde der Queen langweilt sich

Die Palastwache der Queen leidet unter der Monotonie ihrer Arbeit. Als "beschwerlich und eintönig" beschrieb der Kommandeur der Leibgarde von Königin Elizabeth II., Generalmajor Sebastian Roberts, den Job vor den Toren des Buckingham Palasts in einem Brief an Infanterie-Chef Jamie Balfour, wie die Zeitung "The Sunday Telegraph" (30.1.2005) berichtete. Die Military Task 2-5, wie die Palastwache in der Armee genannt wird, verrichte eine "lähmende Routineaufgabe", die eine "echte und einzigartige Qual" sei.

Nach Angaben des Generalmajors stieg der Anteil der Wachsoldaten, die vorzeitig ihren Dienst quittieren wollen, auf mittlerweile 50 Prozent. Die romantischen Vorstellungen vom Dienst in einer der weltbekannten und bei Touristen beliebten roten Uniformen mit schwarzer Pelzmütze weiche bereits nach einer Woche dem Überdruss, zitierte die Zeitung den Offizier.