1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Leander Haußmann verfilmt Schillers "Kabale und Liebe"

Der Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann ("Sonnenallee", "Herr Lehmann") will das Drama "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller (1759-1805) für das Fernsehen verfilmen. Er werde Schillers "deutschestes, interessantestes und perfektestes Stück" in "historischem Gewande" auf den Fernsehschirm bringen, sagte der 45-Jährige nach Angaben am Mittwoch (6.10.2004) auf der Frankfurter Buchmesse. Die Produktion erfolgt im Auftrag der Sender 3sat, ZDF und dem ZDFtheaterkanal. Der Film soll im kommenden Jahr zum 200. Todestag Schillers erstmals zu sehen sein.

  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5faN
  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5faN